Präzisionsfedern

FÜR SCHIFFS- UND STATIONÄRE DIESEL- UND GASMOTOREN

Ein-| Auslassventilfedern, Federn für Einspritzsysteme (Einspritzpumpen, Einspritzventile). Druckfedern für die Peripherie am Motor sowie Spezialfedern für Druckentlastungsklappen am Kurbelgehäuse

  • Hochbeanspruchte Federn für schnell-, mittelschnell-und langsamlaufende Diesel-und Gasmotoren
  • Zu den Einsatzgebieten zählen unter anderem der Schiffsbau, die Bahntechnik und die Energiewirtschaft
  • Betriebssicherheit und Lebensdaueranforderungen erfordern den Einsatz zukunftsweisender Fertigungs-und Prüftechniken

Besonderheiten:

  • Minimierung der Relaxation
  • Erhöhung der Druckeigenspannung
  • Einsatz spezieller Materialqualitäten in Bezug auf den Reinheitsgrad (SuperClean)
  • Dynamische Belastungstests unter Korrosionseinfluss

Download Industriebroschüre:

Kontaktieren Sie uns über unser Anfrageformular

Jetzt Beratung anfragen