Gewinde
fahrwerke

PRO-STREET-MULTI | GEWINDEFAHRWERK

DER ALLESKÖNNER

  • Höhen- und leistungsverstellbare Fahrwerke:
    Individuelle Einstellung von Zug- und Druckstufe, auch im eingebauten Zustand

  • Tieferlegung 20-50 mm (je nach Fahrzeugtyp)

  • Widerstandsfähiges Trapezgewinde für die dauerhafte Erhaltung der Höhenverstellbarkeit

  • Das Pro-Street-Multi Fahrwerk (höhen- und leistungsverstellbar) ist die Evolution des Pro-Street-S Fahrwerkes (höhenverstellbar)

  • Kooperation der Best Brands Eibach & ZF Race Engineering GmbH – Fertigung per One-Piece-Flow

  • ZF Race Engineering GmbH Einrohr-Gasdruckdämpfer + Eibach Performance Springs

  • Upside-Down-Federbeine an der VA für die Aufnahme von extremen Querkräften und ein präzises Ansprechverhalten

  • Hochwertige Oberflächenvergütung für langlebige Korrosionsbeständigkeit

  • HA-Dämpfer mit Aluminium-Höhenverstellung, ebenfalls in Einrohr-Bauart

  • Inkl. Teilegutachten und Hakenschlüssel

  • Ca. 2.700 Anwendungen mit nur 33 Artikeln

  • Artikel sind in TecDoc gelistet

  • UVP ab 1.420 EUR netto

  • Die mehrfach ausgezeichneten Motorsportkompetenzen von Eibach und ZF Race Engineering GmbH liegen der Fahrwerks-Entwicklung zugrunde

Highlight: Je nach Fahrzeug kann das Vorderachsfederbein dank der Upside-Down-Bauart extreme Querkräfte aufnehmen und stets präzisestes Ansprechverhalten gewährleisten. Die Hinterachse ist meist mit Aluminium-Höhenverstellung und ebenfalls in Einrohr-Bauart konzipiert.

Ist das Produkt für mein Fahrzeugmodell verfügbar?

VORHER | SERIENABSTIMMUNG

Hersteller entwickeln ihre Produkte, um einer möglichst breiten Masse gerecht zu werden. Dabei werden bewusst Reserven eingeplant im Hinblick auf Handling, Ansprechverhalten und Optik.

VorherNachher

NACHHER | MIT Pro-Street-Multi

Sie werden den Unterschied deutlich spüren. Handling, Bremsvermögen und Ansprechverhalten sind deutlich verbessert. Dazu eine sportlichere Optik im Vergleich zum Serienfahrwerk.

VorherNachher
VorherNachher

Wissen und Storys zu Gewindefahrwerk

Zum Basiswissen